nina maria küchler

arbeiten

pier und ozean (hängung)

häuser

pappraum

michael

hängung knokke

höhle

fenster (nach ellsworth kelly)

wolverine

skunk

scheibe (nach robert delauney)

interview mit tony smith

andy warhol

biografie

1978 in hamburg geboren
1998 - 2004 studium der freien kunst hfbk braunschweig
grundstudium bei prof. friedemann von stockhausen
1999 fachklasse prof. dörte eisfeldt, fotografie
2000 fachklasse prof. norbert schwontkowski, malerei
2002 fachklasse prof. frances scholz, malerei
2004 diplom
2005 meisterschülerin bei prof. frances scholz und prof. dörte eisfeldt

einzelausstellungen

2007 summer project 2007 knokke 8.8.8., hoet bekaert galerie, belgien

gruppenausstellungen

2000 "nach cindy", ausstellung klasse eisfeldt, mächehausmuseum goslar
2003 "fremde orte", museum für photographie braunschweig
"picture yourself on a white horse", lange nacht der museen köln, eupener straße
2005 "videonale 10", kunstmuseum bonn
"es lebt, sie werden sehen, wie es eine stadt durcheinander bringt", ausstellung klasse scholz, kunstraum hüll
"plattform #2", kunstverein hannover
2006 "mädels", galerie gabriele rivet, köln
"ausstellung für eine pflanze", vhv hannover
"excellent", vw bank braunschweig

preise

2004 / 2005 ksn stipendium northeim